Motorradtouren - Tour 3

Unsere 3. Motorrad - Tour führte uns über Radevormwald, Werdohl, Schmallenberg nach Winterberg über einen Rundkurs von ca. 360 Km durch das Land der 1000 Berge und Kurven.
Mit insgesamt 24 Bikern und 21 Motorrädern starteten wir am Samstag, den 13.10.01 gegen 07.30 Uhr, bei trockenem, kühlem Wetter und bombiger Laune die Motoren. Gegen 09.30 Uhr legten wir im Wildpark Mesekendahl Rast zum Frühstück ein.
Von dort ging es durchs Motorrad - Mekka übers Egge- und Rothaargebirge zum Kahlen Asten. Genau gesagt ins Schullandheim nach Winterberg, um dort unsere Zimmer zu beziehen.
Nachdem die Zimmer bezogen waren sind einige Kurvengierige noch rund um Winterberg "gefahren". Auf diesen ca. 45 Km verlor der Leader Uli leider einen Teil seiner Truppe. Aber auch diese verlorenen Seelen wurden wieder eingefangen. Leider meinte einer der Fahrer seine grüne Kawa auch im grünen Gras ablegen zu müssen. Gott sei Dank war der einzige Schaden ein verbogener Fussbremshebel, der allerdings fachmännisch mit einer Brechstange wieder gerichtet werden konnte. Aber wer braucht schon 2 Bremsen?
Den Abend verbrachten wir bei einem zünftigen Kegeln im Sportkegelzentrum von Winterberg
Nach einem guten und ausgiebigen Frühstück brachen wir dann bei schönem Wetter zur zweiten Hälfte der Tour auf. Leider verließen uns einige Teilnehmer aus Zeitgründen an der Möhnetalsperre, wo eine Mittagspause eingelegt wurde. Von hier aus begann dann über Menden und der "Hohensyburg" der Rücksturz nach Düsseldorf.
Dies war die erste Tour die fast ausschließlich von trockenem Wetter, jedoch auch von einigen "Umfallern" die jedoch alle glimpflich ausgingen, begleitet wurde.

Wir bedanken uns hier noch mal für das insgesamt vorbildliche Fahrverhalten aller Teilnehmer und bleiben bis zur nächsten Tour

Eure Fahrkünstler